Optimale Geometrie

Der FORMAT Excellent VHM HPC Schaftfräser Uni (2224) ist mit seiner ungleichen Drallsteigung ein besonders effizienter und wirtschaftlicher Held in der universellen Metallbearbeitung.


Die ungleiche Teilung der Zähne in Verbindung mit der Schneidkantenpräparation sorgt für einen wesentlich ruhigeren Lauf und optimiert somit die Oberfläche am Werkstück. Weil keine Fertigkeitsriefen entstehen, kann eine glattere Oberfläche erzeugt werden.

Neben einem sauberen Finish ermöglicht die ungleiche Drallsteigung mit 40°/42° Grad auch eine effizientere Produktion. Im Gegensatz zu herkömmlichen VHM Schaftfräsern besitzt der FORMAT Excellent VHM HPC Schaftfräser Uni (2224) 5 bis 6 Zähne. Die größeren, polierten Zahnzwischenräume erhöhen dabei die Spanabfuhr.


Die optimierte Werkzeuggeometrie reduziert allgemein den Druck auf die Maschine und ermöglicht einen vibrationsfreien Lauf. So kann eine deutlich höhere Standzeit erreicht werden als mit vergleichbaren Schaftfräsern. Zusammen mit dem höheren Vorschub spart das Zeit und führt langfristig zu einer deutlichen Kostenreduktion in der Produktion.

Der FORMAT Excellent VHM Schaftfräser ist sowohl zum Umfangsfräsen als auch für die universelle Metallbearbeitung bis 1400 N/mm2 das optimale Werkzeug. Auch beim Besäumen und Schlichtfräsen, sowie bei Schrupp- und Nuten-Arbeiten erzeugt er beste Resultate.

Erhältlich ist der FORMAT Excellent VHM Schaftfräser in verschiedenen Ausführungen mit Schneidenlängen von 8 bis 38 mm und Durchmessern von 3 bis 20 mm.

Fragen Sie jetzt den FORMAT Händler in Ihrer Nähe!